+
Im April beginnen die Dreeharbeiten zu "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" mit Abbie Cornish. Foto: Paul Buck

Abbie Cornish dreht wieder mit Martin McDonagh

Los Angeles (dpa) - Der irische Regisseur Martin McDonagh (45, "Brügge sehen... und sterben?") holt nach "7 Psychos" die australische Schauspielerin Abbie Cornish (33, "Die Vorsehung") erneut vor die Kamera.

Dem Kinoportal "Deadline.com" zufolge spielen in seinem nächsten Film mit dem Titel "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" auch Woody Harrelson, Sam Rockwell, Caleb Landry Jones und Frances McDormand mit. Die Geschichte dreht sich um einen Mordfall in einer Kleinstadt, in der sich die Mutter des Opfers mit der örtlichen Polizei anlegt. Sie lässt drei große Plakate aufstellen, um die schleppenden Ermittlungen anzukurbeln. Die Dreharbeiten sollen im April im US-Staat North Carolina beginnen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Zum allerersten Mal hat sich Prinz Harry gemeinsam mit seiner  Meghan Markle ablichten lassen. Die beiden sollen seit über einem Jahr ein Paar sein, öffentliche …
Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Der portugiesische Sänger liegt seit einigen Tagen auf der Intensivstation und wartet auf ein Spenderherz.
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise

Kommentare