Bayrisch singender Studiogast bei Bayern 3: Schauspiele Matthias Schweighöfer.

Musikalischer Besuch bei Bayern 3

Zum Abheben: Matthias Schweighöfer singt auf bayrisch

München - "Echt krass" sagt Schauspieler Matthias Schweighöfer zu seinem musikalischen Ausflug ins Bayerische. Als Studiogast bei "Bayern 3" sang der Star seinen ersten Song "Fliegen" live für die Radio-Zuhörer auf Bayerisch!

Für den in Mecklenburg-Vorpommern geborenen Schauspiel-Star und Mädchen-Schwarm war das Singen auf Bayrisch vor dem offenen-Bayern-3-Mikro eine echte Herausforderung - und ein riesiger Spaß. Das sieht man in dem Video, das die Radiomacher bei Schweighöfers Gesangseinlage mitgeschnitten haben und später auf Youtube stellten.

In seinem neuesten Film "Der Nanny" singt er auch. Und als Gast bei Bayern 3 durfte er nun seinen ersten Song "Fliegen" mit Unterstützung der Moderatoren auf bayrisch performen. Nun gut, das Zeug zum nächsten Grand-Prix-Knaller hat der bayrisch-trällernde Schweighöfer vielleicht noch nicht ganz. Das Video aber zeigt, welche weiteren Talente in dem beliebten Schauspiel-Star auf ihre Entfaltung warten.

js

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz

Kommentare