+
Ronan Keating, Mikey Graham und Shane Lynch von der Band Boyzone tragen den Sarg des Boyzone-Sängers Stephen Gaterly bei der Beerdigung am Samstag in Dublin.

Abschied von Boyzone-Sänger Stephen Gately

Frankfurt/Main - Angehörige, Freunde und Fans haben am Samstag in Dublin Abschied von dem vor einer Woche gestorbenen Boyzone-Sänger Stephen Gately genommen.

Rund 1.000 Menschen versammelten sich vor der St. Laurence O'Toole-Kirche und verfolgten den über Lautsprecher übertragenen Trauergottesdienst, wie die Nachrichtenagentur PA berichtete.

Boyzone-Gründer Louis Walsh nannte Gately “einen großartigen Menschen“. Die übrigen Mitglieder der Pop-Band - Ronan Keating, Mikey Graham, Shane Lynch und Keith Duffy - hatten eine Nachtwache für den 33-Jährigen abgehalten.

Zu den Trauergästen gehörten auch der frühere irische Ministerpräsident Bertie Ahern und Elton Johns Lebensgefährte David Furnish.

Gately starb am Samstag vor einer Woche auf Mallorca. Boyzone waren vor allem in den 90er Jahren mit Hits wie “No Matter What“ und “Words“ erfolgreich. Im vergangenen Jahr startete die Gruppe eine Comeback-Tour. Gately arbeitete außerdem als Solo-Künstler. Er hatte sich vor zehn Jahren in einer britischen Zeitung als homosexuell geoutet.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare