+
Juri Winkler als Oskar (l) und Anton Petzold als Rico. Foto: Twentieth Century Fox/dpa

Abschied von Helden: "Rico, Oskar und der Diebstahlstein"

Berlin (dpa) - In ihrem dritten und letzten Abenteuer geht es für den tiefbegabten Rico (Anton Petzold) und den hochbegabten Oskar (Juri Winkler) allein an die Ostsee auf Verbrecherjagd. Rico hat nämlich eine Steinsammlung geerbt und das wertvollste Stück ist gestohlen.

Regisseurin Neele Leana Vollmar hat bereits den ersten Teil der Trilogie von Andreas Steinhöfel verfilmt und sorgt nun mit "Rico, Oskar und der Diebstahlstein" für ein fulminantes Finale. Darin biedert sie sich weder bei ihrem jungen Publikum noch bei ihren jungen Helden an. In schönster Tradition von Erich Kästner erzählt sie nah an der Romanvorlage von den Abenteuern des Alltäglichen - und des weniger Alltäglichen.

(Rico, Oskar und der Diebstahlstein, Deutschland 2016, 94 Min., FSK ab 0, von Neele Leana Vollmar, mit Anton Petzold, Juri Winkler, Karoline Herfurth, Ronald Zehrfeld, Detlev Buck, Milan Peschel, Ursela Monn, Henry Hübchen, David Kross, Jacob Matschenz, Heike Makatsch)

Rico, Oskar und der Diebstahlstein

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Als Steuermann und -frau: Kate und William rudern jetzt um die Wette
William und Kate sind in Deutschland: Nach dem Besuch der Hauptstadt geht es heute nach Heidelberg und zu einer Ruder-Regatta auf dem Neckar. Wir begleiten den royalen …
Als Steuermann und -frau: Kate und William rudern jetzt um die Wette
So böse machen sich Verena Kerth und Jenny Elvers jetzt über die Katzenberger lustig
Angeblich soll der Ehemann von Daniela Katzenberger ledig sein. Nun machen sich zwei It-Girls über Daniela Katzenberger lustig. 
So böse machen sich Verena Kerth und Jenny Elvers jetzt über die Katzenberger lustig
Senta Berger lernte schon mit fünf Jahren Klavier spielen
Die Schauspielerin kommt aus einem musikalischen Haushalt. Schon früh erlernte Senta Berger die Kunst des Klavierspielens, doch dann kam die Pubertät.
Senta Berger lernte schon mit fünf Jahren Klavier spielen
Ex-Kinderstar Andrea Jürgens mit 50 Jahren gestorben
Andrea Jürgens ist am Montag im Alter von 50 Jahren gestorben. Die Frau aus Wanne-Eickel (heute Herne) wurde in den späten 70er Jahren zum Kinderstar. 
Ex-Kinderstar Andrea Jürgens mit 50 Jahren gestorben

Kommentare