A-cappella-Band Wise Guys sucht neuen Sänger

Köln - Eine der erfolgreichsten deutschen A-cappella-Bands, die Wise Guys, muss sich einen neuen Sänger suchen. Clemens Tewinkel werde die Gruppe zum Ende dieses Jahres verlassen, teilte die Band in Köln mit.

Tewinkel, der seit Gründung der Formation vor 13 Jahren dabei ist, wolle sich beruflich verändern. Er habe ein sehr gutes Examen in Physik "und ich kann - hoffe ich - ein sehr guter Programmierer/Physiker werden. Ich hätte auch große Lust noch zu promovieren", schreibt Tewinkel auf der Website der Band, die mit ihrem Album "Frei!" vor zwei Monaten auf Platz 2 der deutschen Charts schoss.

Die Band teilte mit, sie werde sich ab sofort auf die Suche nach einem Nachfolger begeben. "Zwar sind wir traurig, dass Clemens geht, gleichzeitig sehen wir aber auch die große Chance, uns mit einem neuen Wise Guy mit viel Schwung und neuen Ideen in eine gute und erfolgreiche Zukunft zu begeben." Das nächste Studioalbum solle wie vorgesehen 2010 erscheinen. Auch alle geplanten Konzerte fänden statt. Das Konzert in Essen am 20. Dezember werde der letzte Auftritt mit Tewinkel sein.

www.wiseguys.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare