+
AC/DC gehen im kommenden Jahr auf Deutschland-Tour.

Fans müssen schnell sein

AC/DC rocken 2015 durch Deutschland

Nürnberg - AC/DC kommen 2015 nach Deutschland. Die legendäre Rockband startet ihre Tour am 8. Mai in Nürnberg. Wer die Band live sehen will, muss am Mittwochmorgen schnell sein.

Nach ihrem Auftritt auf dem Nürnberger Zeppelinfeld tritt die Band um Gründungsmitglied Angus Young bis zum 12. Juli noch in Dresden, am Hockenheimring, in München, Köln, Hannover, Berlin und Gelsenkirchen auf.

Der Vorverkauf startet am 17. Dezember, um 9 Uhr. Karten gibt es online bei der Konzertagentur eventim. Der Veranstalter hat allerdings entschieden, höchstens vier Karten pro Person zu verkaufen: „zur Vermeidung des Schwarzmarktes“. Und die Fans sollten schnell sein: 2008 waren die Tickets innerhalb von zwölf Minuten ausverkauft.

Das sind die Konzerttermine:

8. Mai: Nürnberg, Zeppelinfeld

10. Mai: Dresden, Rinne Dresden

16. Mai:  Hockenheim, Hockenheimring

19. Mai:  München, Olympiastadion

19. Juni: Köln, Jahnwiesen

21. Juni: Hannover, Messe

25. Juni:  Berlin, Olympiastadion

12. Juli: Gelsenkirchen, Veltins Arena

Neues AC/DC-Album wurde direkt Nummer Eins

Die Band AC/DC tourt mit ihrem neuen Album „Rock or Bust“, das es in dieser Woche auf Anhieb auf Platz eins der deutschen Charts schaffte.

Mit rund 250.000 verkauften Exemplaren legte „Rock or Bust“, das erste Album der Australier seit sechs Jahren, damit nach Angaben von GfK Entertainment den erfolgreichsten Album-Auftakt des Jahres hin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Die Rapperin „Schwesta Ewa“ veröffentlichte ein Instagram-Live-Video, in dem sie endlich Klartext über die Vorwürfe der Zwangsprostitution spricht. Auch andere …
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
Nur 21 Worte lang war die bissige Nachricht der Frau an Til Schweiger. Der Schauspieler hat sie öffentlich gemacht. Nun fordert die Saarländerin vor Gericht, dass der …
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Zum zehnten Mal hat Langenscheidt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Diesmal wählte die Jury einen Zweiteiler, den viele Jugendliche nutzen - und auch sicher der ein …
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los
Der Regisseur fühlt sich in seiner Heimatstadt tief verwurzelt. Er lasse sich gerne von anderen Städten inspirieren, im Moment von Los Angeles.
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los

Kommentare