Achselhaare wachsen wieder und werden bunt

New York (dpa) - Ob blau, pink oder lila - der Trend geht weg vom Rasieren und hin zum Färben und zwar unter der Achsel. Immer mehr Frauen zeigen auf Fotos und Videos im Internet stolz ihre bunten Achselhaare, wie die "New York Times" berichtete.

Der Trend sei zwar nicht neu, aber in diesem Jahr wieder voll da. Auch Pop-Sängerin Miley Cyrus hat schon ein Foto von sich mit pinkfarbenem Unterarmhaar veröffentlicht.

"Ich mache es, weil es cool aussieht", sagte Racheal Bennett aus Ottawa, die sich gerade zur Friseurin ausbilden lässt, der "New York Times". "Und weil ich denke, dass die Menschen in der Lage sein sollten, zu machen, was sie wollen, und sich trotzdem immer schön zu fühlen."

Bunte Achselhaare

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare