+
Adel Tawil und Lena beim Echo 2015.

Beim Echo 2015

Adel Tawil zeigt sich mit neuer Freundin

Berlin - Diese Beziehung hat schon für viel Wirbel gesorgt: Sänger Adel Tawil und seine neue Flamme Lena. Beim Echo zeigten sich die beiden erstmals bei einem Event zusammen.

Der "Ich+Ich"-Sänger hatte sich im vergangenen Jahr von seiner Frau Jasmin getrennt. Das Paar war 13 Jahre zusammen. Die Fernsehschauspielerin steckte das Liebes-Aus jedoch nicht so leicht weg und postete im Internet fleißig Wut-Botschaften. Zum Valentinstag stellte sie Fotos von sich ins Netz, wie sie weinend ihrer Beziehung nachtrauert. Unterdessen tauchten in sozialen Netzwerken Bilder auf, die Adel Tawil mit seiner neuen Freundin zeigten. Nun machten die beiden ihre Liaison öffentlich.

Hier gibt es den Echo-Tickerzum Nachlesen.

Die Echo-Gala in Bildern

Echo 2015: Die Stars auf dem Roten Teppich

wes

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Musik-Star tot: Nach Auftritt musste er plötzlich in Klinik - Größten Hit kennt jeder Serien-Fan
Der bekannteste Song seiner Band ist jedem echten Serien-Fan ein Begriff: Ein Musik-Star ist nur wenige Tage nach einem Konzert im Krankenhaus gestorben.
Musik-Star tot: Nach Auftritt musste er plötzlich in Klinik - Größten Hit kennt jeder Serien-Fan
Lisa Kudrow hungerte freiwillig für "Friends"
Bei "Friends" mimte Lisa Kudrow die eigenwillige Phoebe Buffay. Um auf dem Bildschirm gut auszusehen, setzte sie ihre Gesundheit aufs Spiel.
Lisa Kudrow hungerte freiwillig für "Friends"
Dschungelcamp-Star gestorben - Insider gibt Todesursache bekannt - „Es gibt keinen Zweifel“
Der bekannte britische TV-Komiker Freddie Starr ist leblos in seiner Wohnung aufgefunden worden. Nun will ausgerechnet ein Bestatter die Kosten für die Beerdigung …
Dschungelcamp-Star gestorben - Insider gibt Todesursache bekannt - „Es gibt keinen Zweifel“
Ah ja! So lautet also der echte Name von Florian Silbereisen
Seine Ex Helene Fischer, seine „Traumschiff“-Rolle, seine Tattoos: Scheinbar alles zu Florian Silbereisen wird im Netz diskutiert – nur dieses Detail kaum.
Ah ja! So lautet also der echte Name von Florian Silbereisen

Kommentare