+

Nicole Cross singt großartig "Hello"

Nürnbergerin begeistert auch Ashton Kutcher mit Adele-Cover

  • schließen

München - Nicole Cross hat schon einige Cover-Versionen von Welthits online gestellt. Doch jetzt ist sogar ein Hollywood-Star auf die 21-jährige Nürnbergerin aufmerksam geworden.

"Hello, it's me..." Diese drei Worte genügen, und jeder hat sofort den Song im Ohr. Mit "Hello", der ersten Single aus ihrem neuen Album 25 hat Adele jede Menge Rekorde gebrochen. Eine junge Sängerin aus Nürnberg kann jetzt auf einen persönlichen Rekord stolz sein: Keines der YouTube-Videos von Nicole Cross hat in so kurzer Zeit so viele Klicks bekommen wie ihr Cover der Herzschmerz-Ballade der britischen Sängerin. Knapp 1,2 Millionen sind es knapp einen Monat nachdem sie den Clip hochgeladen hat.

Seit drei Jahren stellt Cross Videos auf die Streaming-Plattform. Viele ihrer Fans hatten sie um ihre Version (keine Parodie!) von Adeles "Hello" gebeten. Diesem Wunsch kam sie offensichtlich gerne nach: Es sei "ein starker Song", schreibt sie.

Unter den vielen, die ihre Version teilen und liken, war auch "Two And A Half Men"-Star Ashton Kutcher. Der US-Schauspieler war beim Surfen auf die 21-Jährige gestoßen und hatte ihren Clip auf seine Facebook-Seite gestellt, versehen mit dem Kommentar: "Es ist toll, wenn talentierte Menschen Adele nacheifern". Der 37-Jährige dürfte nicht ganz unschuldig an dem Hype um Nicole Cross sein, denn auch von seinen mehr als 17 Millionen Fans auf dem sozialen Netzwerk gab es fast 10.000 Likes, knapp 2500 teilten das Video.

Spätestens jetzt kann man davon ausgehen, dass einige von Nicoles mehr als 561.000 YouTube-Abonnenten, die die Clips anhören, ihre Songs herunterladen und sie vielleicht auch per Crowdfunding unterstützen, aus Übersee kommen. Auch ProSieben hat die junge Künstlerin bereits entdeckt. Jetzt ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis wir mehr von Nicole Cross hören.

hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neureuther und Gössner setzen bei Erziehung auf Grundwerte
Am 14. Oktober kam die erste Tochter der Ski-Asse Felix Neureuther und Miriam Gössner zur Welt. Nun spricht der 33-Jährige über die Erziehung der kleinen Mathilda - und …
Neureuther und Gössner setzen bei Erziehung auf Grundwerte
Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy
Beliebt im Kino und in den sozialen Netzwerken: Elyas M'Barek, der ab dieser Woche in „Fack ju Göhte 3“ zu sehen ist, gehört zurzeit zur ersten Riege der Schauspielstars …
Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy
„Chantal, heul leise!“: Fack Ju Göhte 3 feiert heute Weltpremiere
Fack Ju Göhte 3 mit Elyas M‘Barek startet am 26. Oktober in den Kinos. Am heutigen Sonntagabend ist Weltpremiere in München. Lesen Sie, warum Sandra Hüller für den Film …
„Chantal, heul leise!“: Fack Ju Göhte 3 feiert heute Weltpremiere
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf

Kommentare