+
Adele räumte bei der Grammy-Verleihung sechs Trophäen ab.

Adele die große Favoritin bei Brit-Awards

London - Sängerin Adele und Singer-Songwriter Ed Sheeran sind die großen Favoriten bei der diesjährigen Verleihung der Brit-Awards.

Der 21-jährige Sheeran ist in vier Kategorien nominiert, unter anderem als bester Newcommer und sein Debut-Album “+“ als beste britische Platte. Mit ihrem zweiten Album “21“ räumte Adele bei der Grammy-Verleihung in Los Angeles gleich sechs Preise ab. In London ist sie für drei Auszeichnungen nominiert, unter anderem als beste britische Künstlerin und für das beste Album. Die Heroen des Britpop, Blur, sollen bei der Show am Dienstag einen Sonderpreis empfangen.

Fotos zur Grammy-Verleihung in Los Angeles

Fotos zur Grammy-Verleihung in Los Angeles

Für die musikalische Unterhaltung wird nicht nur Adele sorgen, die zum ersten Mal seit ihrer Operation wieder auftritt. Der Ex-Oasis-Gitarrist Noel Gallagher soll gemeinsam mit Chris Martin von Coldplay auftreten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Wie sehen Füße nach einem Gewaltmarsch von 2100 Kilometer aus, barfuß? "Dünnhäutig", sagt Barfußläufer Aldo Berti. Er ist im Kloster Einsiedeln und holt sich dort …
Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten
Im Wein liegt die Wahrheit. Dies weiß auch Schauspieler Dietmar Bär.
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten
Missbrauchsverfahren gegen Polanski geht weiter
Auch die Fürsprache seines Opfers hat nichts genutzt: Das 40 Jahre alte Missbrauchsverfahren gegen Regisseur Roman Polanski läuft weiter. Ein Richter in Los Angeles …
Missbrauchsverfahren gegen Polanski geht weiter
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll

Kommentare