+
Sängerin Adele muss ihre Stimme schonen.

Adele kann nicht mehr singen

London - „Rolling in the deep“ - das kann die britische Sängerin Adele in nächster Zeit erstmal nicht mehr singen. Die Künstlerin musste einige ihrer Konzerte absagen, weil ihr die Stimme versagt ist.

Wegen einer Kehlkopfentzündung hat die britische Sängerin Adele einige Konzerte ihrer Nordamerika-Tour abgesagt. Das meldete die Homepage der 23-jährigen Künstlerin. Vergangenes Wochenende soll es so schlimm geworden sein, dass sie - dem ärztlichen Ratschlag folgend - kurzfristig ihren Auftritt in Salt Lake City (Utah) abblasen musste. Die Shows in Vancouver, Seattle und Portland wurden schließlich ebenfalls abgesagt. Soul-Star Adele schwimmt momentan auf einer Erfolgswelle: Von ihrem Album “21“ hat sie allein in den USA mehr als zwei Millionen Stück verkauft, berichtet die BBC auf ihrer Webseite.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Seit vielen Jahren sitzen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Seite an Seite in der Jury der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Seinen "Zwilling" lobt der Pop-Titan in den …
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst
Es war in letzter Zeit still geworden um Sam Smith. Freunde und Familie standen für ihn im Vordergrund. Immer wieder aber sehnte sich der Sänger während seiner Auszeit …
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst

Kommentare