+
Adele glaubt, dass es in ihrer Villa nicht mit rechten Dingen zugeht

Adele: Ist ihre Villa ein Spukhaus?

London - Hat sich Sängerin Adele Adkins eine Geisterhaus gekauft? Weil sie sich gruselt, weigert sich die Grammy-Gewinnerin, alleine in ihrem neuen Haus zu übernachten.

Wie die Boulevardzeitung "The Sun" berichtet, hat die 23-Jährige ihre ehemalige Fahrerin als Bodyguard engagiert. Sie soll rund um die Uhr an ihrer Seite bleiben und ist daher ebenso in die Villa eingezogen. Außerdem stellte Adele noch zwei Sicherheitsleute ein, die den Eingangsbereich bewachen.

Platz gibt es in dem millionenschweren Anwesen in West-Sussex, östlich von London genug. Es hat zehn Zimmer, zwei Pools, einen eigenen Tanzsaal und sogar einen Hubschrauber-Landesplatz.

Die Gewinner der Brit Awards 2012

Die Gewinner der Brit Awards 2012

Doch obwohl sich das neue Zuhause nach einem Paradies anhört, fühlt sich der Star dort gar nicht wohl. So zitiert die Sun einen Freund der Sängerin, dem Adele ihr Herz ausgeschüttet hatte. Sie habe gruselige Geräusche gehört, die sich aufgeschreckt hatten. Adele habe geschworen, keine Nacht mehr alleine in der Villa zu verbringen.

Ihrer Leibwächterin zahlt sie dafür 100.000 Dollar im Jahr. Die Vertraute Adeles wird als bodenständige Frau in den 30ern beschrieben, die zuvor als Chauffeur gearbeitet hatte.

Die Villa war einst ein Kloster und verfügt über eine private Kapelle. Wie der Informant der Sun berichtet, ist Adele überzeugt, dass es dort spukt. "Sie kennt die religiöse Vergangenheit des Anwesens - und es ist ein sehr weitläufiges Haus, in dem man nicht gerne alleine ist."

sr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare