+
Sängerin Adele tritt bei der Grammy-Verleihung auf.

Adele tritt bei den Grammys auf

New York - Es ist ihr erster Live-Auftritt nach fünf Monaten Pause: Adele singt bei der Grammy-Verleihung am 12. Februar. Das bestätigte am Dienstag die Recording Academy, die die renommierten Musikpreise vergibt.

Die 23-Jährige ist sechs Mal nominiert, unter anderem in der Kategorie “Album des Jahres“. Ihr Album “21“ verkaufte sich in den USA sechs Millionen Mal. Drei Single-Auskoppelungen daraus schafften es an die Spitze der US-Verkaufscharts, darunter der Song “Rolling In The Deep“. Der Auftritt der britischen Sängerin war nach einer Operation an den Stimmbändern im vergangenen Jahr ungewiss.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stefan Raab gibt jungen Gründern Erfolgstipps
Seit seinem Abschied vom Fernsehen hat sich der Entertainer in der Öffentlichkeit rar gemacht. Jetzt aber ist Stefan Raab in München mal wieder aufgetaucht - und die …
Stefan Raab gibt jungen Gründern Erfolgstipps
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare