+
Räumte bei den Grammys sechs Auszeichnungen ab und will jetzt Pause machen: Sängerin Adele.

Adele: Fünf Jahre Pause der Liebe wegen

London - Gerade erst wurde Adele mit sechs Grammys ausgezeichnet. Jetzt schockt die Sängerin ihre Fans mit der Ankündigung, eine langjährige Pause einzulegen. Was sie stattdessen machen will:

Sie ist auf dem Höhepunkt ihrer jungen Karriere - und will erstmal Pause machen: Die britische Sängerin Adele (23), gerade noch mit sechs Grammys hoch dekoriert, hat eine Auszeit von bis zu fünf Jahren angekündigt. Sie wolle ihre Liebe zu ihrem 14 Jahren älteren Freund Simon Konecki pflegen, sagte Adele dem US-Magazin Vogue. "Er ist wundervoll", schwärmte Adele. "Und er ist stolz auf mich."

Die Fotos der Grammy-Verleihung in Los Angeles

Fotos zur Grammy-Verleihung in Los Angeles

“Wenn ich ständig arbeite, geht meine Beziehung kaputt“, so die Sängerin. “Verdammt, ich bin raus für vier, fünf Jahre“, betonte der Shootingstar der internationalen Musikszene (“Rolling in the deep“, “Someone like you“). “Und dann - ich weiß auch nicht, was ich dann mache. Heiraten. Kinder kriegen. Gemüse pflanzen.“ Die Auszeit wolle sie aber auch nutzen, um an einem neuen Album zu arbeiten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Deutschland
US-Pop-Sängerin Anastacia, die mit Hits wie „I'm Outta Love“ und „Paid My Dues“ Welterfolge feierte, will nach eigenem Bekunden ganz hoch hinaus.
US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Deutschland
"Wissen macht Ah!" bekommt neue Moderatorin
Ihr Können als Moderatorin hat Clarissa Corrêa da Silva bereits in dem "KiKA-Kummerkasten" gezeigt. In dieser Rolle darf sie künftig in der Kindersendung "Wissen macht …
"Wissen macht Ah!" bekommt neue Moderatorin
Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln
Vor mehr als einem Monat richteten die beiden Wirbelstürme "Irma" und "Maria" auf den Karibikinseln großen Schaden an. Nun ist Prinz Charles in diese Region gereist, um …
Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln

Kommentare