+
Mario Adorf spielt Gepetto, Pinocchios Vater.

Manche Unwahrheiten sind okay

Adorf: Lüge ist nicht gleich Lüge

München - Im ARD-Weihnachts-Zweiteiler "Pinocchio" spielt Mario Adorf Gepetto, den Vater der lügenden Holzpuppe Pinocchio. Privat hat der Schauspieler eine differenzierte Meinung zur Unwahrheit.

„Ich glaube nicht, dass alle Menschen die nackte Wahrheit immer ertragen können“, sagte der 83-Jährige im Interview mit dem Begleitheft zum ARD-Film „Pinocchio“. Deshalb habe er auch Verständnis für die „milde Lüge, für die freundliche Lüge“. Laut Adorf gibt es aber auch die gemeine, hinterhältige, verschämte, heimtückische und die bequeme Lüge. Weiter nannte er die barmherzige Lüge, „wenn man jemanden nicht verletzen will“.

In dem ARD-Zweiteiler „Pinocchio“, der am 25. und 26. Dezember jeweils um 16.10 Uhr ausgestrahlt wird, ist der Schauspieler als der alte Spielzeugmacher Geppetto zu sehen. Dieser schnitzt aus einem Stück Holz die Figur „Pinocchio“. Aus der Holzpuppe wird auf einmal ein quicklebendiger Junge mit jeder Menge Unsinn im Kopf, der es jedoch mit der Wahrheit nicht so genau nimmt. Doch bei jeder Lüge wird seine Nase länger und länger. Die Dreharbeiten für die Produktion fanden vom 26. Februar bis 8. Mai dieses Jahres in der Türkei und in der Eifel statt. Weitere Mitwirkende sind Ulrich Tukur, Inka Friedrich und Benjamin Sadler.

KNA

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - Detail bringt Fans auf die Palme
Als Cathy Hummels die ersten Fotos als frischgebackene Mutter veröffentlichte, waren ihre Fans vollkommen aus dem Häuschen. Doch jetzt wird die 30-Jährige kritisiert.
Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - Detail bringt Fans auf die Palme
Jetzt ist es raus: Ehemann von Sila Sahin lüftet das Geheimnis um das Geschlecht ihres Baby
Ziemlich turbulent waren die letzten Wochen für Schauspielerin Sila Sahin und Fußballer Samuel Radlinger. Erst der Umzug nach Norwegen, dann die frühzeitigen Wehen im …
Jetzt ist es raus: Ehemann von Sila Sahin lüftet das Geheimnis um das Geschlecht ihres Baby
Eva Longoria hat ihr erstes Kind bekommen
Sie hat sich immer ein Kind gewünscht: Jetzt ist Eva Longoria Mutter eines Jungen geworden. Und der Name des neuen Erdenbürgers steht auch schon fest.
Eva Longoria hat ihr erstes Kind bekommen
Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Helene Fischer - man kennt sie eigentlich nur mit makellosem Make-up und perfekt gestylt. Umso mehr interessiert ihre Fans, wie die Schlagerkönigin ungeschminkt aussieht.
Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.