+
Das Orang-Utan-Mädchen Rieke ist nach England umgezogen. Foto: Britta Pedersen

Äffchen Rieke trifft Spielkameraden in England

Wool (dpa) - Das Berliner Orang-Utan-Baby Rieke hat ihr neues Zuhause in England wohlbehalten erreicht.

Das sechs Wochen alte Affenmädchen habe bereits seinen neuen Spielkameraden getroffen, einen fünf Monate alten Orang Utan namens Bulu Mata aus Budapest. Das teilte das Affen-Auffangzentrum Monkey World am Dienstag in Wool mit.

Über die kommenden Monate werde Rieke nach und nach ihrer neuen Adoptivfamilie vorgestellt. Die Pfleger hoffen, dass die Orang-Utan-Dame Hsiao-quai sie wie ein eigenes Kind annimmt und großzieht. Bis dahin werde das Personal die beiden Babyäffchen rund um die Uhr füttern und abends in ihr eigenes "Kinderzimmer" bringen, hieß es.

Webseite Monkey World

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Tolles Schnäppchen oder billiger Schrott? Mode aus Asien wird im Internet zu unschlagbar günstigen Preisen angeboten. Leider ist die Qualität der Ware und der …
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
25 Millionen Dollar Gage: Ein Hollywood-Star darf sich bald mit dem Titel „bestbezahlte Schauspielerin der Welt“ schmücken.
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken
Auf dem Weg zu einem Pressetermin blieb Florian Silbereisen mit seinen Jungs von Klubbb3 im Aufzug stecken. In einem Video meldeten sie sich live bei ihren Fans.
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken

Kommentare