+
Auf Instagram hat Boris Becker dieses Familienfoto veröffentlicht.

Auf Buddha posiert

Ärger für Boris Becker wegen dieses Fotos

Ibiza-Stadt - Tennisstar Boris Becker muss sich wegen eines Buddha-Urlaubsfotos harsche Kritik im Internet gefallen lassen. Der frühere Profisportler reagierte schnell.

Auf dem Bild von der spanischen Insel Ibiza, das Boris Becker am Mittwoch bei Instagram postete, ist er auf einer Buddha-Figur sitzend zu sehen. Neben ihm sitzen Familienangehörige.

„Kein Stil... Kein Respekt“, schrieb ein Nutzer zu dem Foto. „Das ist abscheulich. Schäm dich, Boris Becker“, ein anderer.

Wenige Stunden später reagierte Becker und veröffentlichte ein weiteres Foto auf seinem Account. Darauf zu sehen ist dieselbe Figur - diesmal ohne sitzende Gäste. „Ich habe den höchsten Respekt vor allen Religionen“, schrieb Becker. Und schickte noch hinterher: „Ich hoffe, das gleiche gilt für euch!“

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare