Ärger um Kelly Osbourne-Album

- Es ist in Europa noch gar nicht auf dem Markt, doch schon gibt es Ärger um das Album von Kelly Osbourne, das vor 14 Tagen in den USA veröffentlicht worden ist. Ozzy's Tochter tobt: "Ich bin doch nicht Britney!" Ihre Plattenfirma will, dass Kelly O. poppiger klingt, als sich das auf "Shut Up" anhört.

<P>Denn die US-Radiostationen weigern sich, die Titel zu spielen. Die Musik würde sich zu sehr nach Iggy Pop anhören. Kelly bringt das zur Weißglut: "Wenn das ein Typ singen würde, dann würden sie das als Rock ansehen und spielen. Aber weil ich ein Mädchen bin, denken die sich: Oh, die müsste doch Popmusik machen!" Die Europa-Version soll jetzt glattgebügelt werden, Kelly bockt aber und will die Vocals nicht noch mal singen.</P><P>Es sieht fast so aus, als würde Rapper Eminem nach den Lobeshymnen für seine Rolle in "8 Mile" seine Karrierepläne mehr in Richtung Film verändern. "Jetzt, wo ich in das Geschäft reingeschmeckt habe, will ich mehr", sagte er neulich. "Ich will etwas machen, was die Leute nicht von mir erwarten - eine komödiantische Rolle." Wie wär's, zusammen mit Marilyn Manson in einem Remake von "Ein seltsames Paar"? </P><P>Manson-Gitarrist Twiggy Ramirez wird angeblich neuer Gitarrist bei Blur als Ersatz für den gefeuerten Graham Coxon. Ramirez spielte zuletzt auf dem neuen Album der Queens Of The Stone Age und ist mit Blur-Bassist Alex James befreundet.</P><P>Slash, Duff Mc Kagan, Izzy Stradlin und Matt Sorum: Genau, das ist Guns N'Roses ohne Axl Rose. Den wollen sie jetzt eventuell durch Courtney Love ersetzen. Slash meinte dazu: "Wenn wir ein Girl finden, das wie eine Kreuzung aus Janis Joplin und Joan Jett mit ein wenig Tina Turner klingt, das würde rocken!".</P><P><BR><BR> </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Hat Boris Becker einen Diplomatenpass oder nicht? Nun ermittelt wohl die zentralafrikanische Staatsanwaltschaft.
Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter
Elvis Presley bringt ein neues Album auf dem Markt – Duette mit seiner Tochter.
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter
Rock-Giganten Rolling Stones begeistern Generationen
Die Stars der legendären Rockband Rolling Stones sind über 70 Jahre alt. Trotzdem füllen sie bei ihren Konzerten noch immer Stadien mit Zehntausenden - und die sind …
Rock-Giganten Rolling Stones begeistern Generationen
J.Lo twittert gegen Trumps Gräueltaten
Jennifer Lopez ist fuchsteufelswild über die Praktiken der US-Einwanderungsbehörden und kritisiert Donald Trump heftig.
J.Lo twittert gegen Trumps Gräueltaten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.