+
Bela B. von der band "Die Ärzte"

Ärzte: Heutige Popmusik "ziemlich langweilig"

München - Die Punkrock-Band Die Ärzte beklagt mangelndes Vertrauen der Musikindustrie in die Kreativität von Musikern.

"Plattenfirmen waren früher risikobereiter, was sich letztlich in der Popmusik widerspiegelte", sagte Bassist Rod González dem Nachrichtenmagazin "Focus". "Heute nehmen sich alle viel zu ernst, weil der Profit umgehend spürbar sein muss. Das macht aktuelle Popmusik ziemlich langweilig."

Die Band, die sich vor 30 Jahren gegründet hat, spürt auf Touren inzwischen Ermüdungserscheinungen. "Ältere Songs strengen mich als Schlagzeuger ungemein an", sagte Bela B. dem "Focus". "Meine Arme schmerzen regelrecht."

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ist "No-Poo" wirklich gut fürs Haar?
Naturkosmetik war lange Zeit ein Nischenprodukt. Mittlerweile stapeln sich die Tuben und Tiegel in den Drogerien. Der neueste Naturtrend fordert allerdings den …
Ist "No-Poo" wirklich gut fürs Haar?
"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Das Original-Plakat des Filmklassikers "Dracula" aus dem Jahr 1931 dürfte das teuerste je bei einer Auktion versteigerte sein. Es war erst vor kurzem in Kalifornien …
"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
Auf den Tag genau vor 70 Jahren haben die britische Königin Elizabeth II. und Prinz Philip sich das Jawort gegeben. Aus diesem Anlass veröffentlicht der …
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
„In Guten wie in schlechten Zeiten.“ - Nach 70 Jahren Ehe blicken Queen Elizabeth und Prinz Philip auf wunderbare Jahre zurück.
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag

Kommentare