+
Ärzte-Gitarrist Farin Urlaub trägt meistens schwarz.

"Extrem langweilig"

Farin Urlaub ist ein Modemuffel

Berlin - Ärzte-Gitarrist Farin Urlaub (50) hat mit Mode nicht allzu viel am Hut. Wie der Musiker deshalb die Bekleidungsfrage löst und warum er meistens schwarz trägt.  

Ärzte-Gitarrist Farin Urlaub (50) steht wohl nur selten ratlos vor dem Kleiderschrank. Der Rockmusiker aus Berlin trägt nach eigenen Angaben fast ausschließlich schwarze Klamotten. „Ich hasse es, mir Gedanken zu machen, was ich anziehen soll“, sagte Urlaub der Nachrichtenagentur dpa.

Er besitze rund zwanzig schwarze T-Shirts, zehn schwarze Hosen und fünf schwarze Pullis. „Und das war es dann auch schon.“ Er sei einfach „extrem langweilig“, was Kleidung angehe, und überhaupt nicht empfänglich für Mode. Nur wenn es richtig heiß werde auf seinen ausgedehnten Weltreisen, schlüpfe er auch einmal in ein „sandfarbenes Outfit“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert
Drama um DSDS-Dauerkandidat Menderes Bağcı: Der 33-jährige Entertainer musste vor einigen Tagen notoperiert werden. Es soll sogar Lebensgefahr bestanden haben.
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Atomwaffen, Rechtsextremismus oder Kindersoldaten - Wolfgang Niedecken ist ein Künstler, der sich einmischt. Jetzt wird der BAP-Sänger geehrt.
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband
Die einen lieben das Verpacken von Geschenken, die anderen meiden es. Die Kanten sitzen nicht, das Band verrutscht - und selbst wenn alles passt, irgendwie wirkt das …
Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn auf dem Arm
Late-Night-Talker Jimmy Kimmel (50) hat in seiner Show einen ganz besonderen Gast begrüßt: seinen Sohn Billy, der im Frühjahr mit einem Herzfehler zur Welt kam.
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn auf dem Arm

Kommentare