+
Verona und Franjo Pooth haben immer noch gerichtlichen Ärger wegen der Pleite von Franjos Firma "Maxfield".

Affäre Pooth: Strafprozess gegen Bank-Manager

Düsseldorf - In der Affäre um die Firmenpleite von Franjo Pooth muss ein Bankmanager wegen Untreue und Korruptionsverdachts in Düsseldorf vor Gericht.

Am 9. März beginne der Prozess gegen den früheren Sparkassen-Vorstand Karl-Heinz Stiegemann vor dem Landgericht Düsseldorf, wie ein Behördensprecher sagte. Stiegemann soll vor fast vier Jahren eigenmächtig den Kreditrahmen für Pooths Firma Maxfield um 900 000 Euro auf 9,4 Millionen Euro erweitert und dafür von Pooth einen Fernseher erhalten haben.

Die Staatsanwaltschaft hatte bereits vor eineinhalb Jahren Anklage erhoben. Nach dem plötzlichen Tod des zuständigen Richters der Wirtschaftsstrafkammer musste der Prozess aber verschoben werden. Bereits vom 23. Februar an beschäftigt sich das Düsseldorfer Landgericht in einem Zivilprozess mit Stiegemann. Die Stadtsparkasse Düsseldorf will von ihm mehr als eine halbe Million Euro Schadenersatz für Kreditausfälle erwirken.

Sowohl in dem Straf- als auch in dem Zivilprozess könnte Franjo Pooth - der Ehemann von Entertainerin Verona Pooth - als Zeuge auftreten. Der heute 41-Jährige war Anfang 2009 unter anderem wegen Bestechung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare