+
Jennifer Garner und Ben Affleck können über sich selbst lachen.

Witze über ihre Ehe

Affleck und Garner nehmen sich auf die Schippe

Los Angeles - Ben Affleck (40) und Jennifer Garner (41) haben in der US-Satire-Show „Saturday Night Live“ ihr Eheleben aufs Korn genommen

Das Paar flachste über die Dankesrede des Schauspielers und Regisseurs („Argo“) in der Oscar-Nacht, in der Affleck seine Ehe mit Garner als „Arbeit“ beschrieben hatte. Er hätte wohl besser „Du bist mein Engel, mein Leben, meine Welt“ sagen sollen, gab Affleck in der Comedy-Show mit ernster Miene zum Besten.

Garner ließ sich nicht bluffen. „Das liest du ab“, rügte sie den Gatten mit gespieltem Ernst. Die Kamera schwenkt dabei auf einen Helfer, der Affleck eine Stichwortkarte mit dem Satz hinhält.

Seit 2005 sind die „Daredevil“-Co-Stars miteinander verheiratet. Das Paar hat drei Kinder. Affleck trat schon häufiger in der beliebten „Saturday Night Live“-Comedyshow beim Sender NBC auf.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare