+
Matt Damon und Ben Affleck (Szene aus dem Film „Dogma“) sind seit langem die besten Freunde. Jetzt fanden sie heraus, dass sie einen gemeinsamen Vorfahren haben.

Ben Affleck und Matt Damon: Erst befreundet jetzt verwandt

Los Angeles - Gut befreundet sind sie schon seit Jahrzehnten. Jetzt fanden die beiden Schauspieler Ben Affleck und Matt Damon heraus, dass sie gemeinsame Vorfahren haben.

„Uns verbindet etwas ganz Besonderes!“ das war den beiden Schauspielern schon immer klar. Jetzt fanden sie Erstaunliches heraus.

Sie sind Cousins! Zwar nicht unbedingt die nächste Verwandschaft, aber immerhin stammen beide Mimen von dem Engländer William Knowlton Jr. ab, der sich ca. 1630 US-Bundesstaat Massachusetts niederließ. Das macht sie zu Cousins 10. Grades. Zukünftig werden sie dann wohl, ganz Amerikaner, „Thanks Giving“ gemeinsam feiern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare