Ben Affleck mit Stripperinnen im Nachtclub

- London - Hollywoodstar Ben Affleck (30), der Verlobte von Popsängerin Jennifer Lopez (33), hat sich im "Brandi/s Strip Club" in Vancouver (Kanada) einen flotten Abend gemacht. Wie die "Sun" berichtet, ging Affleck mit seinem Kollegen Christian Slater (33) und dessen Frau auf die Piste.

Vier hübsche Mädchen bemühten sich um die Aufmerksamkeit Afflecks. Augenzeugen berichteten, allem Anschein nach habe dem Schauspieler eine brünette, eher kleinbusige Dame namens Felicia am besten gefallen: "Ben starrte die Mädels an und sagte /Sieh mal da/. Felicia legte ihm die Arme um den Hals und kam ihm ganz nah." Affleck verließ den Strip-Club gegen drei Uhr morgens. Lopez filmte unterdessen in Winnipeg, wo Affleck sie eigentlich besuchen sollte - aber nicht erschien.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare