Agassi denkt ans Aufhören

- Hamburg - Der US-amerikanische Tennis-Star Andre Agassi denkt ans Aufhören: "Ich bin fit, aber die Rumreiserei geht mir auf den Wecker", sagte der 33-Jährige der Zeitschrift "TV Movie".

Der Ehemann von Steffi Graf (34), der inzwischen sogar Deutsch lernt, gestand: "Am liebsten bin ich bei meiner Familie." Zu den Australian Open, die am 18. Januar beginne, will Agassi mit Steffi, Söhnchen Jaden Gil (2) und Töchterchen Jaz (3 Monate) anreisen - ohne Babysitter. "Stefanie will sich selber um die zwei kümmern. Außerdem wird unsere Prinzessin noch gestillt."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
München - Erst am Dienstag hat Harry G via Facebook mit der Deutschen Bahn Schluss gemacht. Doch die beiden Parteien tauschen bereits wieder liebevolle Worte aus. Gibt …
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
Streit um Beatles-Songs: Paul McCartney verklagt Sony
New York - Er hat viele legendäre Songs für die Beatles geschrieben, doch seit den 60er-Jahren gehören sie ihm nicht mehr. Jetzt will Paul McCartney sie zurück haben. …
Streit um Beatles-Songs: Paul McCartney verklagt Sony
Barbra Streisand ruft zu Wachsamkeit gegenüber Trump auf
In einem Aufsatz warnt Barbra Streisand vor dem designierten US-Präsidenten. Ihre Landsleute fordert Streisand auf, wachsam zu sein und zu protestieren.
Barbra Streisand ruft zu Wachsamkeit gegenüber Trump auf
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Los Angeles -  Johnny Depp, Britney Spears, Justin Timberlake und „Findet Dorie“ stehen in der Gunst der Fans ganz oben. Doch Ellen DeGeneres ist bei den People's Choice …
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf

Kommentare