+
André Agassi und Steffi Graf: Großes Tennis

"Großes Tennis" nach zwölf Jahren

Agassi schwärmt von Ehe mit Steffi Graf

Berlin - André Agassi (42) hält seine Ehe mit Steffi Graf (43) für „großes Tennis“. Nach zwölf Jahren schwärmt er wie am ersten Tag von seiner Frau - und verrät das Geheimnis ihrer Liebe. 

Ich könnte mir nicht vorstellen, wie es noch besser sein sollte“, sagte der Ex-Tennisprofi der „Bild am Sonntag“. Das Geheimnis ihrer Ehe sei, sich umeinander zu kümmern. „Jeden Tag. Darin sind wir sehr diszipliniert.“

Im Tennis gewinne seine Frau immer, sagte der Amerikaner, der wie Graf heute nur noch zum Spaß auf dem Platz steht. Sie habe diesen gesunden Ehrgeiz. „Für Steffi ist es auch leichter, in Form zu bleiben als für mich. Sie steht morgens auf, macht Sport und muss gar nicht darüber nachdenken. Bei ihr sieht alles so leicht aus.“

Agassi ist seit 2001 mit Graf verheiratet, sie haben zwei Kinder.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen

Kommentare