+
Muhammad Ali und Christina Aguilera unterstützen die Erdbebenopfer von Haiti.

Ali und Aguilera: Schlagkräftiges Duo für Haiti

New York - "Ich will so vielen Menschen wir möglich helfe", sagt der Popstar Christina Aguilera. Mit Box-Legende Muhammad Ali sammelt sie Spenden für die Uno-Hilfe auf Haiti.

Christina Aguilera unterstützt zusammen mit Box-Legende Muhammad Ali das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen. In einem gemeinsamen Werbespot rufen die beiden zu Spenden für die Opfer des Erdbebens auf Haiti auf.

Haiti - Diese Menschen brauchen Ihre Hilfe

Haiti: Diese Menschen brauchen Ihre Hilfe

Die Popsängerin ist auch mit dem Song “Lift Me Up“ auf dem Album “Hope For Haiti Now“ vertreten.

“Ich bin tief betroffen von den schlimmen Vorfällen in Haiti und als Mutter schmerzt es mich besonders, dass so viele Kinder und Familien betroffen sind. Mein Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich zu einer Spende an das Welternährungs-Programm zu inspirieren, damit sie fortfahren können, die Überlebenden in Haiti mit Nahrung zu versorgen und Hunger in Hoffnung umzukehren“, sagte Aguilera.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare