Leonardo DiCaprio am Rednerpult. Foto: Ian Langsdon
1 von 5
Leonardo DiCaprio am Rednerpult. Foto: Ian Langsdon
Katy Perry mischte sich unter die Gäste. Foto: Ian Langsdon
2 von 5
Katy Perry mischte sich unter die Gäste. Foto: Ian Langsdon
Die Village People auf der Bühne in Südfrankreich. Foto: Ian Langsdon
3 von 5
Die Village People auf der Bühne in Südfrankreich. Foto: Ian Langsdon
Uma Thurman mit offener Geste. Foto: Ian Langsdon
4 von 5
Uma Thurman mit offener Geste. Foto: Ian Langsdon
Zu den prominenten Gästen der Gala gehörten auch Adrien Brody und die britische Schauspielerin Helen Mirren. Foto: Ian Langsdon
5 von 5
Zu den prominenten Gästen der Gala gehörten auch Adrien Brody und die britische Schauspielerin Helen Mirren. Foto: Ian Langsdon

Aids-Gala: Treffen mit Stars und Urlaub mit DiCaprio

Cannes (dpa) - Ein aufgemotzter Ferrari und ein Kurzurlaub mit Hollywoodstar Leonardo DiCaprio: Auf der Gala der Aids-Hilfe amfAR werden jährlich die verrücktesten Dinge versteigert. Zu dem Event am Donnerstagabend im Luxus-Hotel Cap-Eden-Roc wurden über 900 Promis geladen.

Neben Leinwandstars wie Vanessa Paradis, Kirsten Dunst, Faye Dunaway und Mads Mikkelsen standen auch der deutsche Ex-Tennisprofi Boris Becker und der dreifache Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton auf der Einladungsliste.

Sharon Stone hingegen konnte wegen Dreharbeiten nicht kommen. Bereits letztes Jahr fehlte die Schauspielerin, die traditionell durch den Galaabend führt. Ganz in Weiß erschien Juliette Binoche. Heidi Klum bezauberte in einer tief dekolletierten gelben Abendrobe.

Zu den Auktionshöhepunkten gehörten dieses Jahr neben dem Wochenende mit DiCaprio auch eine Riesenskulptur des britischen Künstlers Damien Hirst. Im vergangenen Jahr kamen so rund 30 Millionen Dollar zusammen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Federn werden zum Hingucker
Beiwerk ist fast schon der falsche Begriff für diesen Trend: Federn am Schmuck, an Schuhen, an Taschen und nicht zuletzt als Zierde an Kleidern, Mänteln und Oberteilen …
Federn werden zum Hingucker
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Die Street Parade ist eine der weltgrößten Musik-Parties. Die Besucher zeigten auch dieses Jahr viel Glitzer und Haut. Doch hinter der schrillen Party steckt auch eine …
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Frauen sollen Statements setzen
Die aktuelle Mode appelliert an das Selbstbewusstsein der Frauen und lädt sie ein, bei der Auswahl von Kleidung noch mutiger zu werden. Dazu holt sie Elemente aus den …
Frauen sollen Statements setzen
Der Midirock ist das It-Piece der Saison
Mode mag die Extreme. Nichts Halbes und nichts Ganzes ist meist etwas, womit die Szene daher gar nicht kann. Ausgerechnet der halblange Rock ist nun im Trend - und dass, …
Der Midirock ist das It-Piece der Saison