+
Nathan Blecharczyk ist einer der Gründer der Platform Airbnb. Foto: Tobias Hase

Bewertung der Übernachtung

Airbnb-Gründer: Russen sind die Großzügigsten

Weltweit bieten Menschen auf der Platform Airbnb Reisenden ein Zimmer oder eine ganze Wohnung zur Übernachtung an. Danach darf der Gast den Aufenthalt bewerten. Airbnb-Gründer Nathan Blecharczyk sieht dabei nationale Unterschiede.

München (dpa) - Beim Unterkunftsvermittler Airbnb sind laut Gründer Nathan Blecharczyk (33) Menschen aus Russland die Nettesten. "Unsere russischen Kunden vergeben die großzügigsten Bewertungen", sagte der Unternehmer und Milliardär dem Magazin "Focus".

Auf der anderen Seite vergeben demnach Leute aus dem Land mit der zurzeit beliebtesten Stadt Paris oft schlechte Bewertungen: "Franzosen sind sehr kritisch." Deutsche Kunden lägen "gleichauf mit amerikanischen".

Auf die Frage, in welchem Land die Menschen am interessiertesten seien, ihren Wohnraum über die Internet-Plattform zu teilen, sagte Blecharczyk: "In Kuba, in Südeuropa und in Israel. Israelis reisen gern - und sind zudem gern Gastgeber." Das sei in Asien "verständlicherweise" eher anders: "Was auch Sinn macht, wenn man sich die Daten anschaut: Da die Familien auf engem Raum leben, ist kaum Platz für Touristen auf der Durchreise."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Strahlendes Lila wird Farbe des Jahres 2018
Das Pantone-Farbsystem wird vor allem in der Grafik- und Druckindustrie verwendet. Das Unternehmen hat auch für kommendes Jahr eine Trend-Farbe aus seiner Farbpallette …
Strahlendes Lila wird Farbe des Jahres 2018
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Die Liebe zu seiner Meghan muss groß sein. Denn künftig will Prinz Harry sogar auf ein ganz bestimmtes Laster verzichten - was dem Prinzen wohl nicht leicht fallen wird.
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Die US-Schauspielerin Meghan Markle darf noch vor der Hochzeit mit Prinz Harry Weihnachten mit den Royals feiern.
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt endlich …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"

Kommentare