+
Auf dem Urban Highline Festival in Lublin balancieren die Künstler zum Teil in über 10 Metern Höhe über der Stadt. Foto: Wojciech Pacewicz/Poland Out

Akrobaten turnen bei Slackline-Festival in Polen

Warschau/Lublin (dpa) - In schwindelerregender Höhe balancierten sie auf Slacklines über den Dächern der ostpolnischen Stadt Lublin: Hunderte Akrobaten aus aller Welt haben am Wochenende beim achten "Urban Highline Festival" teilgenommen.

Nach Angaben der Veranstalter handelt es sich um eines der weltweit größten Events dieser Art. Jedes Jahr lockt es demnach mehr als 300 Künstler in die Altstadt Lublins. Hoch in der Luft turnten die Artisten auf rund 17 Balancierseilen und zogen bei gutem Wetter viele Schaulustige an. Einige der Slacklines waren mehr als 10 Meter hoch über dem Boden gespannt. Sicherheitsnetze sorgten für den nötigen Schutz.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, aber sie sind nicht alt genug.
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben

Kommentare