+
Sie spielte die skeptische FBI-Agentin Dana Scully in der "Akte-X"-Reihe

"Akte X“-Star Gillian Anderson: Trennung 

New York - Die Schauspielerin Gillian Anderson und ihr langjähriger Partner Mark Griffiths haben sich getrennt. Die beiden seien in Freundschaft auseinander gegangen.

Das sagte ein Sprecher der aus der Serie „Akte X“ bekannten Schauspielerin am Mittwoch (Ortszeit) der Zeitung „USA Today“. Anderson und Griffiths haben zwei Söhne. Die 44-Jährige hat außerdem eine Tochter aus einer früheren Ehe.

Die teuersten Scheidungen in der Promi-Welt

Die teuersten Scheidungen in der Promi-Welt

In der Serie „Akte X“ hatte Anderson die FBI-Agentin Dana Scully gespielt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Laura Biagiotti nach Herzstillstand im Krankenhaus
Die italienischen Modeschöpferin liegt auf der Intensivstation.Ihr Zustand sei kritisch, heißt es aus Rom.
Laura Biagiotti nach Herzstillstand im Krankenhaus
Herzstillstand! Laura Biagiotti im Krankenhaus
Die italienische Modedesignerin Laura Biagiotti ist nach einem Herzstillstand in ein römisches Krankenhaus gebracht worden.
Herzstillstand! Laura Biagiotti im Krankenhaus
Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung
Die Privatssphäre ist ihnen heilig, und sie führten ihre Beziehung von Anfang an unter dem Radar der Öffentlichkeit. Jetzt schockt der „National Enquirer“ mit der …
Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung
Ein Dreier im Baumhaus: Pikante neue Enthüllungen über den Sex der Stars
Sex mit Kate Moss, flotte Dreier bei Jude Law und Drogenorgien mit einer nackten Courtney Love – ein neues Enthüllungsbuch legt den angeblichen exzessiven Lebensstil von …
Ein Dreier im Baumhaus: Pikante neue Enthüllungen über den Sex der Stars

Kommentare