+
Toningenieur Al Schmitt (85, hier bei den Grammys 2014) wird mit einem Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood geehrt.

Legendärer Toningenieur

Al Schmitt bekommt Stern auf dem Walk of Fame

Los Angeles - Der legendäre Toningenieur und 21-fache Grammy-Preisträger Al Schmitt (85) wird mit einem Stern auf Hollywoods „Walk of Fame“ geehrt.

Nach Mitteilung der Betreiber vom Donnerstag wird der Musikproduzent am 13. August mit einer Plakette auf dem berühmten Bürgersteig geehrt. Schmitt soll den 2557. Stern auf der Flaniermeile vor dem Gebäude der Plattenfirma Capitol Records erhalten.

Der gebürtige New Yorker arbeitete seit den 1960er Jahren mit Musikgrößen wie Frank Sinatra, Ray Charles, Neil Young, Natalie Cole, Jefferson Airplane, Madonna und Michael Jackson zusammen. Er wirkte an über 150 Gold- und Platinalben mit. Auch mit 85 Jahren wirkt Schmitt noch als Arrangeur in den berühmten Capitol Studios mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann
Als Travestiekünstler ist Conchita Wurst sehr erfolgreich. Dennoch denkt er über eine Karriere als Mann nach. Bis dahin stehen aber noch mehrere Projekte an, unter …
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann
Ed Sheeran schaut Sheeran-Doku mit Fans auf Berlinale
Einmal mit Ed Sheeran im Kino sitzen und einen Film anschauen. Welcher Fan träumt wohl nicht davon? Auf der Berlinale war der Superstar gleich noch Protagonist auf der …
Ed Sheeran schaut Sheeran-Doku mit Fans auf Berlinale
Helene Fischer rührte Fans mit Liebeserklärung an Florian Silbereisen
Bei ihrem Comeback in Wien rührte Helene Fischer ihre Fans mit einer Liebeserklärung an Florian Silbereisen.
Helene Fischer rührte Fans mit Liebeserklärung an Florian Silbereisen

Kommentare