+
Der schottischen Schauspieler und Regisseur Alan Cumming spielt in "Battle of the Sexes" an der Seite von Emma Stone. Foto: Paul Buck

Alan Cumming stößt zum Tennis-Drama "Battle of the Sexes"

Los Angeles (dpa) - Neue Aufgabe für den schottischen Schauspieler und Regisseur Alan Cumming (51, "Eyes Wide Shut", "X-Man 2", "Good Wife"): In der Fox-Searchlight-Produktion "Battle of the Sexes" soll er laut "Hollywood Reporter" der Vertraute von Tennisstar Billie Jean King sein.

Die Sportlerin und Aktivistin für Frauenrechte war 1973 von Bobby Riggs, einem Wimbledon-Champion im Ruhestand und Gegner des Frauentennis, herausgefordert worden. Das Match, das King in drei Sätzen gewann, ging als "Battle of the Sexes" oder "Kampf der Geschlechter" in die Sporthistorie ein. Ob es bei dem Titel bleibt, sei noch nicht klar, heißt es beim Internetportal "filmstarts.de".

Fest steht jedoch, dass Emma Stone (27, "Birdman") die Rolle der offen lesbischen King übernimmt und Steve Carell (53, "The Big Short") ihren Herausforderer Riggs spielt. Regie führen Jonathan Dayton und Valerie Faris, die sich mit "Little Miss Sunshine" gemeinsam Lorbeeren verdient hatten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie bei alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Das RTL2-Format „Naked attraction“ geht heute mit einer ganz besonderen Kandidatin an den Start: Cathy Lugner (28) wird dort blank ziehen. Ob sie so ihre große Liebe …
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie bei alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche

Kommentare