+
Alanis Morisette will mit ihren alten Hits den Broadway rocken.

90er-Hitalbum als Musical

Alanis Morissette zieht's an den Broadway

Los Angeles - Die kanadische Rockröhre Alanis Morissette (39) will ihr 1990er-Jahre-Erfolgsalbum „Jagged Little Pill“ als Musical an den Broadway bringen.

Die Grammy-Gewinnerin will nach US-Medienberichten im kommenden Jahr in New York eine Adaption präsentieren. Dem Musikportal „Playbill.com“ zufolge soll das Stück alle Hits des Albums, darunter „You Oughta Know“, „Hand in My Pocket“, „Ironic“ und „You Learn“, sowie neue Songs enthalten. Komponist Tom Kitt („Next to Normal“) stehe Morissette bei dem Projekt zur Seite.

1995 stürmte die Sängerin mit „Jagged Little Pill“ an die Spitzen der weltweiten Charts. Das Album bescherte ihr 16 Mal Platin und vier Grammys. Es wurde zu einem der Topseller der 1990er Jahre. Im vorigen Jahr brachte die Sängerin das Album „Havoc and Bright Lights“ heraus.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dennis Rodman wegen Alkoholproblemen in Entzugsklinik
Dennis Rodman sorgt mal wieder für Schlagzeilen: Der extravagante Ex-Basketballer begibt sich in eine Entzugsklinik. Polizisten hatten ihn am Wochenende betrunken am …
Dennis Rodman wegen Alkoholproblemen in Entzugsklinik
Chris Pratt mag Lamm - Einige Fans reagieren empört
Einfach ein launiges Video oder eine bewusste Provokation? Chris Pratt berichtet genüsslich über seine Lamm-Schlachtplatte - das gefällt nicht allen.
Chris Pratt mag Lamm - Einige Fans reagieren empört
Jan Josef Liefers erhält Hans-Rosenthal-Ehrenpreis
Seit vielen Jahren ist Jan Josef Lievers sozial engagiert. Jetzt wird der Schauspieler für sein humanitäres Engagement geehrt. Das Preisgeld will er spenden.
Jan Josef Liefers erhält Hans-Rosenthal-Ehrenpreis
Salma Hayek trauert um ihre Hündin Lupe
18 Jahre lang waren Salma Hayek und ihre Hündin Lupe unzertrennlich gewesen. Mit einer herzzerreißenden Liebeserklärung nimmt die Schauspielerin nun Abschied.
Salma Hayek trauert um ihre Hündin Lupe

Kommentare