+
Alberto Bevilacqua ist tot

Im Alter von 79 Jahren

Filmemacher und Autor Bevilacqua ist tot

Rom - Alberto Bevilacqua ist tot. Der italienische Bestseller-Autor, Drehbuchschreiber und Filmregisseur starb im Alter von 79 Jahren nach einer Infektionskrankheit.

Der italienische Bestseller-Autor, Drehbuchschreiber und Filmregisseur Alberto Bevilacqua ist tot. Der Autor Dutzender Romane und Erzählungen starb am Montag im Alter von 79 Jahren nach einer Infektionskrankheit in Rom, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete. Bevilacqua galt als einer der wichtigsten italienischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Er machte aus vielen Werken Vorlagen für das Kino und führte bei acht Filmen selbst Regie, darunter „La Califfa“ sowie „Rosen von Danzig“. Zu den auf Deutsch erschienenen Werken des Nord-Italieners gehören „Das Auge der Katze“ und „Die Frau der Wunder“. Für sein Werk erhielt Bevilacqua etliche Auszeichnungen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne

Kommentare