+
Alec Baldwin geht es nach einem Klinikaufenthalt wieder gut.

Alec Baldwin in Klinik eingeliefert

New York - Obwohl ihn der Notarzt in ein Krankenhaus in Manhatten eingeliefert hat, drehte noch am selben Tag eine Serie. Seine Tochter ließ ihn einliefern.

US-Schauspieler Alec Baldwin (51) hat unmittelbar nach einer Behandlung in einer New Yorker Klinik wieder gedreht. “Alec wurde schnell wieder aus dem Krankenhaus entlassen. Er ist völlig wohlauf und hat noch am selben Tag wieder gearbeitet“, zitiert das “People“-Magazin am Freitag Baldwins Sprecher Matthew Hiltzik. Am Tag zuvor hatte die Tochter des Schauspielers den Notarzt gerufen, weil ihr Vater “nicht mehr reagiert“.

Baldwin wurde in ein Krankenhaus in Manhattan gebracht und eine Stunde lang behandelt. Am Nachmittag drehte er im Stadtteil Queens bereits wieder für die Erfolgsserie “30 Rock“, Baldwin spielt eine der Hauptrollen. Am 7. März soll der Schauspieler zusammen mit dem Komiker Steve Martin die Oscar-Verleihung moderieren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Er ist nervig, kann wehtun und sieht unschön aus: ein Pickel. Mit gewissen Mitteln und Methoden kann man die Unreinheit jedoch fast verschwinden lassen.
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Seit vielen Jahren sitzen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Seite an Seite in der Jury der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Seinen "Zwilling" lobt der Pop-Titan in den …
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell

Kommentare