+
Alec Baldwin mit Ehefrau Hilaria Thomas und Tochter Carmen Gabriela in New York.

Drittes Baby unterwegs

Alec Baldwin und seine Frau: Drei in drei

New York - Der US-Schauspieler Alec Baldwin (57) wird zum dritten Mal innerhalb von drei Jahren Vater. Seine Frau Hilaria Thomas erwartet noch in diesem Jahr das dritte Kind seit 2013, wie sie bei Instagram verkündete: 

"Ireland, Carmen, Rafael, Alec und ich freuen uns, euch mitzuteilen, dass unsere Familie weiteren Zuwachs bekommt", schrieb die Yogalehrerin am Mittwoch. "Ein kleiner Junge kommt im Herbst." Dazu veröffentlichte sie ein Foto von sich und ihrem Mann, wie sie sich auf einer New Yorker Straße küssen. Das Paar hat bereits die zweijährige Tochter Carmen und das Baby Rafael. Baldwins ältere Tochter, Model Ireland Baldwin (20), stammt aus seiner Ehe mit der Schauspielerin Kim Basinger (62).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - alle schauen nur entsetzt auf ihre Füße 
Kim Kardashian hat ein freizügiges Bikinibild von sich im weißen Sand gepostet. Mit dieser Reaktion ihrer Fans aber hat sie sicher nicht gerechnet. 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - alle schauen nur entsetzt auf ihre Füße 
„Ein völlig anderer Mensch geworden“: Meghan Markle lädt Bruder nicht zur Hochzeit ein
Der Halbbruder von Meghan Markle ist nach eigenen Angaben nicht zu deren Hochzeit mit Prinz Harry eingeladen. Daher schießt Thomas Markle gegen die baldige Prinzessin. 
„Ein völlig anderer Mensch geworden“: Meghan Markle lädt Bruder nicht zur Hochzeit ein
Nach Shitstorm gegen Swarovski: Holt RTL etwa Sylvie Meis zurück?
Es war der Rauswurf des Jahres: RTL gab Sylvie Meis bei „Let‘s Dance“ den Laufpass, ersetzte sie durch Victoria Swarovski. Gibt es jetzt eine überraschende Wende? 
Nach Shitstorm gegen Swarovski: Holt RTL etwa Sylvie Meis zurück?
Echo-Eklat: Helene Fischer schweigt weiter - Sponsor springt ab
Äußert sich Helene Fischer zum Echo-Eklat 2018? Noch schweigt die Schlager-Queen. Andere Größen im Musikgeschäft haben hingegen eine klare Meinung.
Echo-Eklat: Helene Fischer schweigt weiter - Sponsor springt ab

Kommentare