+
Alec Baldwin whrt sich gegen Prügelvorwürfe.

Alec Baldwin verteidigt sich

New York/Los Angeles - Ihm wird vorgeworfen, einen Fotografen verprügelt zu haben. In einer US-Talkshow hat sich der Schauspieler jetzt verteidigt und erklärt, warum er wütend geworden ist.

US-Schauspieler Alec Baldwin (54) lässt die Prügel-Vorwürfe eines Fotografen nicht auf sich sitzen. In der „Late Show“ von David Letterman am Mittwochabend verteidigte sich der „30 Rock“-Star, er habe den Paparazzo nur aus dem Weg geschubst, nachdem der Fotograf mit seiner Kamera ihn fast im Gesicht getroffen hätte. „Derselbe Kerl hatte das schon einmal gemacht“, empörte sich Baldwin. „Er ist sehr geschickt darin, mit der Kamera ganz nahe zu kommen“. Paparazzi wollten damit provozieren. Er habe den Mann nur weggedrängt, aber nicht geschlagen, betonte der Star.

Baldwin, der für sein aufbrausendes Temperament bekannt ist, hatte sich am Dienstag mit dem Fotografen der „New York Daily News“ angelegt. Der Mann knipste Baldwin und seine Verlobte Hilaria Thomas beim Verlassen eines New Yorker Amtes, das Hochzeitsgenehmigungen erteilt. „Er verfolgte mich und begann mich zu schubsen und zu hauen, einmal direkt aufs Kinn“, beschwerte sich der Fotograf der „Daily News“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Wo genau liegt Nottingham? Wo fließt die Donau ins Meer? Solche Fragen sind nichts für den TV-Koch, der mit "Schlag den Henssler" in die Fußstapfen von Stefan Raab tritt.
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Dieses Foto ist ein „Meilenstein“: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Zum allerersten Mal hat sich Prinz Harry gemeinsam mit seiner  Meghan Markle ablichten lassen. Die beiden sollen seit über einem Jahr ein Paar sein, öffentliche …
Dieses Foto ist ein „Meilenstein“: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen
Trotz seines großen Erfolges lebt Howard Carpendale nicht in einem Elfenbeinturm. Kritik steht der Sänger ganz offen gegenüber.
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen

Kommentare