+
Ein Zwischenfall mit einem Reporter hat Alex Baldwin seine Talkshow gekostet.

Nach nur sechs Wochen

Alec Baldwins TV-Show nach Schimpftirade eingestellt

New York/Los Angeles - Alec Baldwins neue Talkshow ist nach nur sechs Wochen eingestellt worden. Grund ist eine Schimpftirade des US-Schauspielers.

Der Sender MSNBC und Baldwins Team teilten nach US-Medienberichten am Dienstag mit, beide Seiten hätten sich „einvernehmlich“ getrennt. Die gerade sechs Wochen alte Sendung „Up Late with Alec Baldwin“ sei abgesetzt worden, zitierte der Sender NBCNews aus einer Mitteilung.

Die wöchentliche Talkshow war nach Baldwins (55) angeblich schwulenfeindlicher Beschimpfung eines Reporters vor zwei Wochen zunächst ausgesetzt worden. Der Schauspieler („30 Rock“) war vor seiner Wohnung in New York mit Fotografen aneinandergeraten. Seine Familie werde von aufdringlichen Paparazzi bedrängt, klagte Baldwin.

Forbes-Liste: Die bestverdienenden TV-Stars

Forbes-Liste: Die bestverdienenden TV-Stars

„Ich wollte niemanden mit der Wahl meiner Worte verletzen oder beleidigen, aber ich habe es getan“, entschuldigte sich der Schauspieler nach dem Vorfall. Er bedauere das zutiefst. „Worte sind wichtig. Ich verstehe das und werde meine in Zukunft sorgfältiger wählen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hat das noch was mit Schlager zu tun? „I like to move it“ & „Remmidemmi“ bei Helene Fischers Stadion-Tour
Klassische Schnulzen und Helene Fischer? Das war einmal! Bei ihrer Stadion-Tournee erwartet die Konzertbesucher viel mehr Elektro, Beats und harte Bässe statt Schlager.
Hat das noch was mit Schlager zu tun? „I like to move it“ & „Remmidemmi“ bei Helene Fischers Stadion-Tour
Kurzhaar-Schnitt: Dieser TV-Star ist kaum wiederzuerkennen
Schnipp schnapp - Haare ab. Manchmal braucht es eine Veränderung im Leben. Das dachte sich auch „Alles was zählt“-Schauspielerin Juliette Greco und ließ sich eine freche …
Kurzhaar-Schnitt: Dieser TV-Star ist kaum wiederzuerkennen
Schweighöfer von Hollywood fasziniert
Früher oder später zieht es deutsche Schauspieler nach Hollywood. Nicht immer mit durchschlagendem Erfolg.
Schweighöfer von Hollywood fasziniert
Kaley Cuoco feiert Junggesellinnenabschied
Für Kaley Cuoco war es nicht der erste Junggesellinnenabschied. Übung macht offenbar die Meisterin. Videos zeigen wilde Tänze auf der Party, die am Samstag stieg.
Kaley Cuoco feiert Junggesellinnenabschied

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.