+
Alexander Klaws

Alexander Klaws möchte wieder in eine Castingshow

Hamburg - Erst hat er "Deutschland sucht den Superstar" gewonnen, Jahre später dann noch "Let's Dance". Jetzt sucht Alexander Klaws nach einem neuen Job in einer Castingshow.

„Let's Dance“-Gewinner Alexander Klaws (30) könnte sich einen Jury-Job in einer Castingshow vorstellen. „Mich muss ein Projekt reizen“, sagte Klaws der Zeitschrift „Closer“. „Ich mache nichts für Geld, sondern um mich weiterzuentwickeln.“ Klaws, der 2003 „Deutschland sucht den Superstar“ gewonnen hat, ist nach eigenen Worten auch ein großer Fan von Jury-Urgestein Dieter Bohlen, er sei mit ihm in Kontakt.

Nach seinem Erfolg in der RTL-Show „Let's Dance“ habe das Tanzen erst mal hinten angestanden, erzählte der Sänger. „Leider habe ich seit 'Let's Dance' gar nicht mehr getanzt. Dazu fehlte mir die Zeit.“ Klaws stand in den vergangenen Jahren vor allem als Musical-Darsteller auf der Bühne.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Für Bauer von Rosenmontagswagen herrschen gerade goldene Zeiten. Trump, Brexit, Erdogan - es gibt so vieles, was man mit einem bissigen Kommentar bedenken könnte. In …
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Wien - Richard Lugner (84) öffnet dieses Jahr auch für Ex-Dschungelcamper die Türen zum Wiener Opernball. Das hätte er sich lieber zweimal überlegen sollen...
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Köln - Ernst Huberty, der Mann mit dem silbernen Klappscheitel, kommentierte Fußballspiele, ohne dabei laut zu werden. Immer blieb er freundlich korrekt - auch nach …
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"
Ingelheim - Er macht sich Sorgen um unsere Demokratie. Der Schauspieler und überzeugte Kosmopolit Mario Adorf warnt vor Rattenfängern.
Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"

Kommentare