+
Kate Bosworth (l) und Alexandra Maria Lara plaudern auf der Fashion Week in Berlin miteinander. Foto: Jens Kalaene

Berlin Fashion Week

Alexandra Maria Lara liebt Mäntel und Trenchcoats

Alexandra Maria Lara ist gerne ummantelt. Das verriet die Schauspielerin auf der Fashion Week, wo sie zudem ausgiebig mit einem Hollywoodstar plauderte.

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Alexandra Maria Lara (38, "Der Untergang") schwärmt für Jacken und Mäntel. "Ich hab' quasi eine ganze Trenchcoat-Kollektion daheim", scherzte sie am Rande der Show von Marc Cain bei der Berliner Modewoche.

Die Schauspielerin freute sich aber nicht nur auf die Mode - sondern auch auf Hollywoodstar Kate Bosworth (34, "Superman Returns"). Diese stand neulich gemeinsam mit Laras Mann Sam Riley für eine Serie vor der Kamera, wie Lara erzählte. Beide Frauen plauderten vor der Show ausgiebig miteinander. Ihr Mann sei aber daheim geblieben und kümmere sich um den gemeinsamen Sohn, sagte die Schauspielerin. "Wir wechseln uns ab, gehen aber auch sehr gern mal zusammen aus."

Lara selbst ist ebenfalls demnächst in einer Serie zu sehen: "You Are Wanted" von und mit Matthias Schweighöfer läuft vom 17. März an bei Amazon Prime Video.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bitte kein Sex im Kreisverkehr!
Die norwegische Straßenverwaltung appeliert an feiernde Abiturienten: Es gibt 97 andere Mutproben.
Bitte kein Sex im Kreisverkehr!
Rachel Weisz und Daniel Craig werden Eltern
Sie erwarten ihr erstes gemeinsames Kind: Das Schauspielerehepaar Rachel Weisz und Daniel Craig.
Rachel Weisz und Daniel Craig werden Eltern
"Politische Gründe": Portman sagt Israel-Reise ab
Oscar-Preisträgerin Natalie Portman sollte mit dem "jüdischen Nobelpreis" ausgezeichnet werden. Nun sagt sie wegen "jüngster Ereignisse in Israel" ab. Israels …
"Politische Gründe": Portman sagt Israel-Reise ab
Freizügiges Peinlich-Foto im Netz: Heidi-Klum-Fans total entsetzt 
Ein extrem freizügiges Bild, das Heidi Klum auf ihrem Instagram-Account postete, sorgt gerade für einen massiven Shitstorm bei ihren Fans. „Peinlich!“, gehört noch zu …
Freizügiges Peinlich-Foto im Netz: Heidi-Klum-Fans total entsetzt 

Kommentare