+
Alice Cooper betreibt auch ein eigenes Rock Teen Center.

Alice Cooper eröffnet Rock-Akademie

Sioux Falls/USA - Mit dem Album „School's out“ (Die Schule ist aus) feierte Heavy-Metal-Star Alice Cooper 1972 seinen weltweiten Durchbruch - nun eröffnete er eine Rock-Akademie im US-Staat South Dakota.

Der 64-Jährige half seinem Freund Chuck Brennan bei der Eröffnung der Akademie, um ihm bei seinem Projekt unter die Arme zu greifen. Gebt den Teenagern eine Gitarre, bringt ihnen das Spielen bei und schickt sie in eine Band, empfahl Cooper am Mittwoch als Strategie, um die Jugend von der Straße fernzuhalten. Die etwas härtere Musikschule in Sioux Falls soll für die dort heimischen Jungen und Mädchen exklusiv bleiben und genügend Platz bieten, um beim Proben nicht die Nachbarn zu belästigen. Cooper hatte vergangene Woche in Phoenix sein eigenes Rock Teen Center gestartet.

dapd

So wirkt Musik auf unseren Körper

So wirkt Musik auf unseren Körper

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe

Kommentare