+
Alice Cooper

Alice Cooper in der "Hall of Fame"

New York/Cleveland - Neil Diamond, Alice Cooper und Tom Waits dürfen sich seit Montag Mitglieder der angesehenen “Rock and Roll Hall of Fame“ nennen.

Insgesamt acht Musikgrößen und Persönlichkeiten wurden in einer feierlichen Zeremonie im noblen New Yorker Hotel Waldorf-Astoria am Montagabend (Ortszeit) in die Ruhmeshalle des Rock and Roll eingeführt. Die Aufnahme gilt als höchste Auszeichnung für Musiker des Genres und darf frühestens 25 Jahre nach Erscheinen ihrer ersten Platte erfolgen. Ebenfalls aufgenommen wurden dieses Jahr Blues- und Jazzkünstler Dr. John, Sängerin Darlene Love, Plattenlabel-Gründer Jac Holzman, Musikproduzent Art Rupe und Singer/Songwriter Leon Russell.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sophia Thiel ziert Cover der „Women's Health“ - doch ihre Fans sind gar nicht begeistert
Das Fitness-Model Sophia Thiel wollte einen besonderen Augenblick mit ihren Fans teilen: Sie ist auf dem Cover einer Fitness-Zeitung zu sehen. Doch den Fans gefällt …
Sophia Thiel ziert Cover der „Women's Health“ - doch ihre Fans sind gar nicht begeistert
So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie
Männerwelt aufgepasst: Sängerin Sarah Lombardi wünscht sich einen Partner an ihrer Seite. Jetzt verrät sie, welche Erwartungen sie von ihrem zukünftigen Partner hat.
So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Der Tod ihres Mannes Prinz Henrik hat die dänische Königin und ihre Familie tief bewegt. Umso mehr habe sie sich über die große Anteilnahme der dänischen Gesellschaft …
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen
Mit dicken Winterboots ins Büro zu gehen - das kann nicht nur zu warm, sondern auch unpassend sein. Eine ideale Alternative sind Stretch-Stiefeletten. Sie verstecken …
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen

Kommentare