+
Tod auf der Bühne - Alice Cooper will es wissen.

Alice Cooper stirbt den Bühnentod

Schwerin - Alice Cooper wird sterben! Keine Angst, natürlich nur auf der Bühne. Im Rahmen seiner Tour „Theatre of Death“ wird er den Bühnentod erleiden.

Der Erfinder des Schock- und Gruselrocks, Alice Cooper, kommt mit seiner “Theatre of Death Tour“ am 9. Dezember nach Schwerin. Das Konzert während seiner Europatour ist das einzige in Deutschland. In einem Interview mit der “Ostsee-Zeitung“ (Mittwoch) sagte der 61-Jährige, die Show sei brandneu. “Alles, was Sie von Alice Cooper sehen wollen, ist enthalten.“ Er werde auf der Bühne viermal umgebracht. Es werde 28 Hardrock-Klassiker geben. Er fühle sich wie 30, weil er seit 30 Jahren keinen Alkohol trinke. “Es ist, als würde ich rückwärts in der Zeit gehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare