Alice Schwarzer ausgezeichnet

- Berlin - Die Frauenrechtlerin Alice Schwarzer ist zum Ritter der französischen Ehrenlegion ernannt worden. Nach Angaben der französischen Botschaft in Berlin ist Schwarzer (62) als Mittlerin zwischen Deutschland und Frankreich ausgezeichnet worden. "Frau Schwarzer hat in Frankreich studiert, hat sich mit französischen Autoren auseinander gesetzt und ist äußerst frankophil", sagte eine Sprecherin der Botschaft am Mittwoch.

Hervorgehoben wurden die veröffentlichten Gespräche Schwarzers mit der für eine radikale Frauenemanzipation engagierten Schriftstellerin Simone de Beauvoir (1908-1986).<BR><BR>Alice Schwarzer hatte 1977 die Frauenzeitschrift "Emma" gegründet". Die Auszeichnung hatten zuvor unter anderen auch die Moderatorin Sabine Christiansen, die Grünen-Vorsitzende Claudia Roth und die baden-württembergische Kultusministerin Annette Schavan (CDU) erhalten. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Skandalnudel Justin Bieber beherrscht seinen eigenen Songtext nicht - und trällert bei einem Club-Auftritt stattdessen von Burritos.
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total

Kommentare