+
Alice Schwarzer.

Alice Schwarzer vor Gericht - als Zeugin

Berlin - “Emma“-Chefredakteurin Alice Schwarzer (68) erscheint demnächst in Berlin als Zeugin vor Gericht.

Im Prozess um einen groß angelegten Betrug mit Spenden für den Frauennothilfeverein Hatun & Can ist die Journalistin als Zeugin geladen, wie ein Sprecher des Berliner Landgerichts am Mittwoch mitteilte. In dem Verfahren muss sich der 42-jährige Vereinsvorsitzende wegen Veruntreuung von Spendengeldern in Höhe von 690.000 Euro verantworten.

Der Vereinschef wurde vor einem Jahr verhaftet. Er hatte die Vorwürfe bestritten. Alice Schwarzer brachte den Fall mit ihrer Anzeige ins Rollen. Die Feministin hatte 500.000 Euro gespendet, die sie bei der RTL-Quizshow “Wer wird Millionär“ gewonnen hatte. Über die Verwendung der Gelder hatte sie keine Auskunft erhalten.

Der Vereinschef soll einen Teil der Gelder für Bekleidung, Schmuck und Urlaub in einem spanischen Hotel ausgegeben haben. Etwa 380.000 Euro stellten die Ermittler sicher sowie ein 63.000 Euro teures Auto.

Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Angeklagte nach dem Ehrenmord an der Deutsch-Türkin Hatun Sürücü den Verein 2006 nur gründete, um sich zu bereichern. Der Verein wurde nach dem Mordopfer und seinem kleinen Sohn Can benannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei einem Konzert von Helene Fischer 
Zehntausende Fans jubeln Helene Fischer bei ihrem Konzert in Wien zu. Plötzlich, als sie die Bühne betritt, geschieht etwas, womit niemand gerechnet hat.
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei einem Konzert von Helene Fischer 
So huldigten Jay-Z und Beyoncé Frankreichs WM-Stars nach dem Titel
Hommage an die Les Bleus: Nach dem WM-Sieg der französischen Fußballmannschaft sind die US-Musiker Jay-Z und Beyoncé in Paris im blauen Trikot der Nationalelf …
So huldigten Jay-Z und Beyoncé Frankreichs WM-Stars nach dem Titel
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Sophia Thomalla hat kuriose Erklärung 
Ja, wo beibt es denn? Eigentlich sollte Sophia Thomallas Körper schon längst ein Helene-Fischer-Tattoo zieren. Doch Fehlanzeige.  Jetzt hat sich die Moderatorin dazu …
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Sophia Thomalla hat kuriose Erklärung 
New York mit der Nase erkunden
Schweiß, Müll, Abgase: New York kann gerade im Sommer ganz schön stinken. Für Geruchsexpertin Kate McLean aber wird es dann erst richtig spannend. Sie veranstaltet …
New York mit der Nase erkunden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.