+
Demonstration für die entführten Mädchen in Nigeria: Sängerin Alicia Keys geht in New York auf die Straße.

#BringBackOurGirls

Alicia Keys demonstriert für entführte Mädchen

New York - US-Sängerin Alicia Keys (33) hat in New York für die Rettung von 200 Schulmädchen demonstriert, die von der islamistischen Terrorgruppe "Boko Haram" verschleppt wurden.

Zusammen mit 30 anderen Aktivisten zog sie am Dienstag (Ortszeit) vor das nigerianische Generalkonsulat und skandierte den Slogan „Bring back our girls“ („Bringt unsere Mädchen zurück“), wie US-Medien berichteten.

Die Mädchen wurden vor sechs Monaten von der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram (heißt so viel wie: „Westliche Bildung ist verboten“) verschleppt und sind seitdem verschwunden.

„Diese Mädchen repräsentieren alle Mädchen, die von Bildung ferngehalten und als Eigentum angesehen werden. Sie repräsentieren Vergewaltigung und Gewalt gegen Frauen als eine Waffe des Krieges“, schrieb die schwangere Soulmusikerin auf ihrer Facebook-Seite.

Unter dem Hashtag #BringBackOurGirls hatten sich bereits viele prominente Unterstützer für die Mädchen gesammelt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kultfilm mit Tom Cruise wird fortgesetzt - mit Prinz Harry?
Sydney - 1986 gelang Hollywood-Superstar Tom Cruise mit einem Actionfilm der internationale Durchbruch. Gerüchte um eine Fortsetzung gibt es schon seit Jahren. Jetzt …
Kultfilm mit Tom Cruise wird fortgesetzt - mit Prinz Harry?
Das klassische Schönheitsideal wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung

Kommentare