+
Alicia Keys tritt beim Eröffnungskonzert der Fußball-Weltmeisterschaft im Orlando Stadium in Soweto, Johannesburg auf.

Alicia Keys fordert Aids-Aufklärung in Afrika

Johannesburg - Alicia Keys kam nicht nur zum Spaß nach Soweto, um bei der Eröffnung der Fußball-WM aufzutreten: Sie forderte mehr Aufklärung über Aids in Afrika. Außerdem gab sie Details aus ihrem Privatleben preis.

Die US-Sängerin Alicia Keys hat sich vor ihrem Auftritt bei dem Eröffnungskonzert der Fußball-WM für eine bessere Aids-Aufklärung in Afrika stark gemacht. Der Westen befinde sich in einer Wirtschaftskrise, während in Afrika eine humanitäre Krise herrsche, sagte sie in Johannesburg. Die Menschen in Afrika müssten deshalb mehr über Aids erfahren.

Außerdem sprach die 29-jährige über ihre Schwangerschaft. Bald Mutter zu werden, sei ein großer Segen, erklärte sie. Keys trat zusammen mit internationalen Popstars wie Shakira und den Black Eyed Peas und südafrikanischen Musikern bei dem offiziellen Eröffnungskonzert der Fußball-Weltmeisterschaft in Soweto auf.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Justin Biebers Ferrari versteigert
Justin Bieber macht selbst eine Autoversteigerung zum großen Spektakel. Der kanadische Popstar trennte sich jetzt von seinem Sportwagen für mehrere Hundertausend Dollar.
Justin Biebers Ferrari versteigert
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
London - Prinz William muss immer mehr repräsentative Aufgaben übernehmen und organisiert sein Leben deshalb neu.
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf

Kommentare