+
Alicia Silverstone dreht ein Psychodrama. Foto: Paul Buck

Alicia Silverstone dreht mit Kidman und Farrell

Los Angeles (dpa) - Nach Nicole Kidman (49) und Colin Farrell (40)  stößt nun auch Alicia Silverstone (39, "Clueless - Was sonst!", "Vamps") zu der Besetzung des Psycho-Dramas "The Killing Of A Sacred Deer". "Variety" zufolge hat der griechische Regisseur Yorgos Lanthimos ("The Lobster") in Cincinnati (US-Staat Ohio) bereits mit den Dreharbeiten begonnen.

Farrell spielt einen erfolgreichen Arzt, der einen schwierigen Jungen in seine Familie aufnimmt. Kidman übernimmt die Rolle der Ehefrau, Silverstone mimt die leibliche Mutter des Teenagers. Lanthimos, der mit Dramen wie "Alpen" und "Dogtooth" Erfolge feierte, holte Farrell bereits für seinen ersten englischsprachigen Film "The Lobster" vor die Kamera.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So sieht Pietro Lombardi ohne seine Cap aus
München - Ohne seine Cap geht Pietro Lombardi eigentlich nicht auf die Straße. Nun hat der 24-Jährige seine Kopfbedeckung abgenommen. Raten Sie mal, was drunter ist!
So sieht Pietro Lombardi ohne seine Cap aus
Steffi Jones wurde als Kind beim Klauen erwischt
Die Trainerin der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft hat als Siebenjährige eine Musikkassette mitgehen lassen. Die Ladenbesitzer hätten sie aber laufen lassen. …
Steffi Jones wurde als Kind beim Klauen erwischt
Nach Kims Dellen-Fotos: Kourtney Kardashian zeigt ihre pralle Kehrseite
Mexiko-Stadt - Popo-Wunder Kim Kardashians (36) Schwester Kourtney (38) hat während ihres Urlaubs in Sachen Hintern-Fotos für ihre Fans nachgelegt - und kann ihrer …
Nach Kims Dellen-Fotos: Kourtney Kardashian zeigt ihre pralle Kehrseite
Dieses Model sieht aus wie Megan Fox
Die Brasilianerin Cláudia Alende sieht Hollywood-Star Megan Fox zum Verwechseln ähnlich. Doch einen Unterschied gibt es doch. Diesen sehen Sie im Promiflash-Video
Dieses Model sieht aus wie Megan Fox

Kommentare