+
Alicia Vikander könnte mit Tom Hanks vor der Kamera stehen. Foto: Andy Rain

Alicia Vikander will mit Tom Hanks drehen

Los Angeles (dpa) - Die schwedische Schauspielerin Alicia Vikander (26, "Ex Machina") ist in Hollywood weiter auf Erfolgskurs. Laut "Hollywood Reporter" ist der Nachwuchsstar nun an der Seite von Tom Hanks für die Hauptrolle in dem Drama "The Circle" im Gespräch.

Vorlage ist der gleichnamige Roman von US-Autor Dave Eggers über eine Welt in der nahen Zukunft, in der sämtliche Informationen über alle Menschen offenliegen. Vikander soll eine junge College-Absolventin spielen, die für eine mächtige Tech-Firma arbeitet und dort ihrem charismatischen, aber undurchsichtigen Chef (Hanks) näher kommt. Nach ihrem internationalen Erfolg mit dem dänischen Film "Die Königin und ihr Leibarzt" macht Vikander derzeit als verführerische Roboterfrau in dem Science-Fiction-Film "Ex Machina" von sich Reden. In den letzten Monaten wirkte sie in mehreren großen Produktionen mit, darunter "The Man from U.N.C.L.E.", "The Danish Girl" und "Adam Jones".

Hollywood Reporter zu "A Willing Patriot"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Deutschland
US-Pop-Sängerin Anastacia, die mit Hits wie „I'm Outta Love“ und „Paid My Dues“ Welterfolge feierte, will nach eigenem Bekunden ganz hoch hinaus.
US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Deutschland
"Wissen macht Ah!" bekommt neue Moderatorin
Ihr Können als Moderatorin hat Clarissa Corrêa da Silva bereits in dem "KiKA-Kummerkasten" gezeigt. In dieser Rolle darf sie künftig in der Kindersendung "Wissen macht …
"Wissen macht Ah!" bekommt neue Moderatorin
Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln
Vor mehr als einem Monat richteten die beiden Wirbelstürme "Irma" und "Maria" auf den Karibikinseln großen Schaden an. Nun ist Prinz Charles in diese Region gereist, um …
Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln

Kommentare